Versicherungsvergleich Pferdehaftpflichtversicherung

Firmenlogo Versicherungskaiser2

Versicherungsvergleich  Pferdehaftpflicht

 

Weil private Tierhalter für die Personen-, Sach, Wald- und Flurschäden haften, die die Lieblinge anrichten, brauchen Sie eine Hundehaftpflicht oder eine Pferdehalterhaftpflicht. Kleinere Tiere, wie Katzen und Hamster brauchen nicht extra versichert zu werden.
Die Pferdehalterhaftpflicht ist die Versicherung für die Haltung und Beaufsichtigung von Pferden. Da Pferde einen beträchtlichen Schaden anrichten können, für die grundsätzlich der Halter verantwortlich ist, sollte jeder Pferdehalter eine solche Versicherung besitzen.
Im Gegensatz zur Privathaftpflicht geht man hier nicht von einem Verschulden aus, sondern der Pferdehalter haftet auch ohne eigenen Einfluss für das Verhalten seines Pferdes.
Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder verletzt oder ein Sache beschädigt, so ist der Tierhalter verpflichtet, dem Geschädigten den Schaden zu vollständig zu ersetzen.

 

pferdehaftpflicht pferdehaftpflicht versicherung pferdehaftpflicht vergleich pferdehaftpflichtversicherung pferdehaftpflichtversicherung vergleich