Gothaer

Firmenlogo Versicherungskaiser2
gothaer

Gothaer Konzern-
früher: Parion + Berlin-Kölnische Versicherungen + Gothaer Versicherung

 

Gothaer Versicherung
Gothaer Platz 2-8
37083 Göttingen
Internet Adresse:http://www.gothaer.de

1997 haben sich die Berlin- Kölnische und die Gothaer unter dem Dach der Parion vereinigt. Damit konnte die Gothaer einen staken Partner, speziell in der Krankenversicherung gewinnen. Die Gothaer, als älteste deutsche Versicherung brachte ihre Kompetenz als Kompositversicherer mit in die Ehe. Einige Zeit nannte sich der Zusammenschluß “Parion”, um jetzt aus Marketinggründen den Markennamen “Gothaer” wieder stärker in die Öffentlichkeit zu tragen.
Die Krankenversicherung hat sehr günstige Einstiegstarife, die auf Dauer allerdings nicht die Stabilität der Barmenia aufweisen. Wichtige Unterschiede gibt es auch bei den Aufnahmebedingungen und bei den Altersrückstellungen. So stellt die Gothaer keine Fragen nach dem Zahnstatus, begrenzt aber in den ersten drei Jahren die Erstattung. Die planmäßige Altersrückstellung kann durch eine freiwillige Vorsorge noch  einmal um 33,3% aufgestockt werden. Das ist besonders vorteilhaft, denn diese prozentuale Ermäßigung ist unabhängig von irgendwelchen Preisentwicklungen. Keiner kann sagen, was eine Beitragsreduktion von 200.- DM in 20 Jahren wert ist, ein Drittel bleibt ein Drittel.
Die fondgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen sind mit renomierten Fonds hinterlegt. Gemeinsam mit der Societe General, einer der  größten Banken der Welt werden der VERI- VALEUR, der VERIFONDS, VERI- CURA, VERI- COUPON, MAGNUM und VERI- LIQUIDE Fond angeboten. Damit kann für alle Anlegerprofile, von rendite- bis sicherheitsorientiert, ein sehr gutes Angebot gemacht werden. Besonders der VERI- VALEUR hatte sich sehr renditestark erwiesen, wurde durch die Börsenentwicklung in den letzten Jahren aber erheblich gebeutelt. Dieser Fond ist auch für das Sparen in vermögenswirksamen Leistungen zugelassen.
Als Rundumversicherung (Haftpflicht, Hausrat) für Beamte recht günstig.