clerical medical medical clerical clerical medical investment clerical medical investment group clerical medical insurance clerical medical deutschland clerical medical versicherung cmi

CMI

Firmenlogo Versicherungskaiser2
CMI

CMI Insurance

 

European Head Office
Clerical Medical Europe Financial Services B.V.
23, Route d'Arlon, B.P. 71
L-8001 Strassen
Luxembourg

Clerical Medical Investment Group Limited in Maastricht (Tel. +31 (0) 43 356 5000, Fax. +31 (0) 43 356 5001) bzw. CMI Insurance (Luxembourg) S.A. (Tel. +352 - 3178316, Fax: +352 - 317831444)

Internetadresse: http://www.deutschland.clerical-medical.com/gcon/default.asp

Die Clerical Medical wurde im April 1824 von fünf Ärzten gegründet. Sie ist somit älter als jede deutsche Lebensversicherungsgesellschaft. Versicherungsschutz wurde anfangs vor allem Mitgliedern der Kirche (Clerical) und Ärzten (Medical) angeboten. Heute ist sie eine der größten Gesellschaften in Groß Britannien und führend in vielen Sparten.
Über 178 Jahren gab es für die Versicherten ununterbrochen Bonuszahlungen, selbst während der Weltkriege, der Ölkrise (1973) und der Börsencrashs (1929 und 1987) sowie der Börsenverluste seit 1997.
Die erste Bonuszahlung erfolgte 1831.

Rendite CMI

Heute arbeitet die Gesellschaft ausschließlich mit freien Maklern zusammen. Sie besitzt die Finanzstärke AA (ausgezeichnet).

Produkte:

Produktphilosophie Wealthmaster

Wealthmaster Classic Plan

Wealthmaster Noble

Wealthmaster Feeder Plan

Weitere Vorteile sind: